Behandlungskosten

Eine Shiatsu Massage dauert ca. 60 Minuten. Bei Kindern und Babys können kürzere Behandlungszeiten sinnvoll sein. Der Preis richtet sich nach der gebuchten Zeitdauer.

Abrechnung

Wenn Sie gesetzlich versichert sind:

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten einer Shiatsu Behandlung bzw. Heilpraktikerbehandlung  in der Regel nicht. Sie haben jedoch die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abzuschließen, die abhängig vom Leistungsumfang einen Teil der Kosten übernimmt.

Oft ist es möglich, die Behandlungskosten steuerlich geltend zu machen. Hierfür erhalten Sie von mit eine entsprechenden Rechnung.

Wenn Sie privat versichert sind:

Die privaten Krankenversicherungen sowie die privat abgeschlossenen Zusatzversicherungen, erstatten Heilpraktiker – Leistungen nach vereinbartem Tarif in vereinbarter Höhe. Sie erhalten eine Rechnung, die sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.
Sofern nichts anderes vereinbart wurde, rechne ich meine Leistungen gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab. Dabei behalte ich es mir vor, bestimmte Leistungen zu einem Regelhöchstsatz bzw. zum Festpreis abzurechnen.